Erfahrungen mit der Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung

Melle.V:
Die MPU ist die reinste Geldmacherei. Ich habe die MPU mehrmals nicht bestanden. Ich war ehrlich, einsichtig und habe mich geändert. Die MPU besteht man nicht wenn man ehrlich ist und auch nicht wenn man mehrere 1000 € für Vorbereitungskurse ausgibt. Haltet euch an die Beurteilungskriterien.

 

Thomas.H:
Der MPU Psychologe hat mich provoziert und als Lügner hingestellt. Ich hatte keine Ahnung was man machen soll, damit man die MPU besteht. Die Mpu Berater zocken einen auch nur ab und versprechen einem das Blaue vom Himmel. Ich bin kein Alkoholiker oder Drogenabhängiger einfach nur ein Familienvater der Fehler gemacht hat für die er bezahlt hat und seinem Beruf nachgehen möchte.

 

Ali.S:
Ich habe einen Tag vorher gekifft und wurde mit THC im Blut angehalten. Ich habe meinen Führerschein verloren und Bußgeld bezahlt. Anschließend eine Aufforderung zur MPU erhalten. Zwei Freunde von mir die eine ähnliche Situation erlebt haben und auch eine MPU machen müssen haben mir dazu geraten, sich mit dem Thema intensiv auseinander zu setzen. Naiv in die MPU zu gehen ist keine Gute Idee weil die Gutachten Auswirkungen auf das danach haben. Ich habe die MPU mehrmals nicht bestanden, bis ich eine schlüssige Lügengeschichte aufgetischt habe. Lasst euch nicht an der Nase herumführen.

MPU Vorbereitung online

Psychologisch & juristisch getestet

Das MPU Forum

Jeder, der zu einer MPU muss, wird sich im Vorfeld viele Gedanken machen und Fragen stellen. Wie läuft die MPU genau ab, was kommt dort auf mich zu, wie kann ich mich am besten vorbereiten, mit welchen Kosten muss ich rechnen, kann man die MPU nicht doch noch irgendwie vermeiden und was passiert, wenn die MPU nicht bestanden wird? Diese und viele andere ähnliche Fragen treiben die Betroffenen um und was liegt näher, als sich mit anderen Betroffenen zusammenzuschließen und dort sowohl die Sorgen als auch das Wissen zu teilen.
Ein MPU Forum, in dem Betroffene zusammenkommen und über alle Themen rund um die MPU diskutieren können, ist daher ein guter Anlaufpunkt für alle, die Fragen rund um die MPU haben und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchten.

Was kann ein MPU Forum leisten?

Ein MPU Forum ist sehr gut geeignet, um Wissen auszutauschen, Fragen zu beantworten, Erfahrungen rund um die MPU weiterzugeben. Betroffene können in einem MPU Forum alle Fragen rund um die medizinisch-psychologische Untersuchung stellen, sie können gemeinsam über ihre Ängste und Sorgen diskutieren, sich gegenseitig Mut machen und von den Erfahrungen anderer profitieren, die MPU bereits hinter sich haben. So entsteht in einem MPU Forum ein wichtiger Austausch, von dem Betroffenen profitieren können. Die Mitglieder in einem MPU Forum können sich beispielsweise gegenseitig Tipps geben, wie man sich am besten auf die MPU vorbereitet und sie können sich darüber austauschen, was zum Führerscheinentzug und zur Anordnung der MPU geführt hat. Für Menschen mit Suchtproblemen kann ein Forum ein erster Weg sein, sich lange im Vorfeld vor der MPU in einem anonymen Umfeld mit der eigenen Suchterkrankung auseinanderzusetzen und Hilfe zu suchen, um die MPU später zu bestehen Wer sich Sorgen macht, dass er die MPU nicht besteht, kann in einem MPU Forum sein Herz ausschütten und sich seine Sorgen von der Seele reden und sich gleichzeitig wertvolle Tipps und Ratschläge holen.
Kurzgesagt ist ein MPU Forum gut geeignet, um sich gegenseitig Rat und Zuspruch zu geben und so die Situation rund um die MPU etwas einfacher zu gestalten.

Was kann ein Forum nicht leisten?

Ohne Frage kann ein MPU Forum für die Betroffenen also ein sinnvoller Treffpunkt und eine große Hilfe im Umgang mit der anstehenden MPU sein. Betroffene werden dort viel Hilfe finden und es wird dem einen oder anderen sicherlich helfen, Nervosität und Ängste im Zusammenhang mit der MPU abzubauen. Auch konkrete Fragen rund um die MPU wie beispielsweise zu den Kosten können in einem MPU Forum beantwortet werden. 
Was ein MPU Forum jedoch nicht leisten kann, ist eine konkrete und professionelle Vorbereitung auf die medizinisch-psychologische Untersuchung, die individuell auf die jeweilige Situation zugeschnitten ist. Im MPU Forum können Betroffene nur ihre eigenen Erfahrungen berichten, die aber im Hinblick auf die Inhalte und Fragen sehr individuell sind.
Wer also eine professionelle Vorbereitung auf die MPU sucht, ist mit unserem Online Kurs deutlich besser beraten. Er kann hier auf der Website ganz einfach bestellt werden und kann zu Hause am eigenen Computer als Vorbereitung für die MPU genutzt werden.

Menü