MPU Wissen Logo Neu
MPU Wissen

MPU Vorbereitung

Jetzt herausfinden, wie Sie sich optimal auf die MPU vorbereiten können.
Anbieter, Kosten, Dauer, Zertifikate verschiedener MPU Vorbereitungen.

Führerschein weg - MPU angeordnet

Die Statistik lügt nicht: Nur 37,1% der unvorbereiteten MPU Teilnehmer bestehen, zeigt eine Publikation, die auf der Seite der Bundesanstalt für Straßenwesen einsehbar ist. Dagegen bestehen 81% der MPU Teilnehmer, die sich im Vorfeld der MPU einer Vorbereitung unterzogen haben.

Jeder, der schon einmal eine MPU vor der Brust hatte, kennt das Gefühl der Verunsicherung vor dem MPU Termin. Doch trotz hoher Durchfallquote bei der MPU haben Sie es selbst in der Hand, die MPU Vorbereitung nun durchdacht anzupacken. Denn: 

  • Wer sich früh genug mit dem Thema “MPU Vorbereitung” befasst, 
  • der hat den Führerschein schon bald wieder zurück – und das
  • ohne Stress, Panik und “Prüfungsangst” im Vorhinein.
 

Auf MPU-Wissen.de erfahren Sie, wie Sie Ihre MPU Vorbereitung anpacken können, um ein positives Gutachten erhalten. Auf diesem Onlineportal bieten wir Ihnen nicht nur ausführliche Ratgeber zu allen MPU Themen, sondern auch eine Übersicht der unterschiedlichen MPU Vorbereitungsmöglichkeiten

Eine wichtige Botschaft vorab:

Inhaltsverzeichnis

Frühzeitig mit MPU Vorbereitung starten

Doch was macht Sie und Ihr Auftreten bei der MPU “authentisch”? 

Kurz gesagt: Sie schaffen es, beim Gutachter den Eindruck einer Verhaltensänderung entstehen zu lassen.

Durch auswendig gelernte Antworten auf ohnehin individuelle Fragen erreichen Sie dies nicht. Wäre es so einfach, würde ein kurzes PDF mit Fragen und Antworten genügen, um die MPU Vorbereitung abzuhaken. 

Eine Verhaltensänderung erreichen Sie nicht in ein paar Stunden. Sondern durch einen Prozess, der durch eine ausführliche MPU Vorbereitung initiiert und begleitet wird.

Es ist dafür aber auch nicht notwendig, 20 Beratungsstunden bei einem Verkehrspsychologen zu buchen, oder wochenlang andauernde Gruppenkurse zu besuchen, wenn Sie nicht der Typ dafür sind. 

Aus jahrelanger Erfahrung heraus hat sich ein Erfolgsrezept für die MPU Vorbereitung ergeben, das wir (ohne eine konkrete Empfehlung für einen Anbieter zu geben) vorstellen möchten. 

Das Erfolgsrezept der MPU Vorbereitung

Das “Erfolgsrezept” der MPU Vorbereitung besteht aus zwei Schritten:

  1. Fall durch Verkehrspsychologen bewerten lassen

Durch eine total individuelle Ersteinschätzung eines Verkehrspsychologen lernen Sie, worauf es zum Bestehen in Ihrem spezifischen Fall ankommt. 
Ja, diese Beratung (eine Stunde, mehr nicht) wird Sie ca. 130 bis 150 Euro kosten, doch sie lohnt sich. 
Lassen Sie sich eine Einschätzung geben, welche Maßnahmen Sie treffen sollten (z.B. Abstinenznachweise bei Alkohol- oder Drogendelikten). Und stellen Sie alle Fragen, die Sie haben. 

Sie haben nun einen Überblick über Ihren Fall und wissen, worauf es bei Ihrem Delikt ankommt.

2. Nun folgt die inhaltliche MPU Vorbereitung: Wählen Sie das passende Format

MPU Onlinekurs, ein Seminar am Wochenende, ein Gruppenkurs, ein Videokurs oder doch (recht teure) Einzelberatungsstunden beim Verkehrspsychologen: Die Möglichkeiten Ihrer MPU Vorbereitung sind breit gefächert. 

Doch welche MPU Vorbereitung passt zu mir?
Diese Frage können Sie beantworten, indem Sie Ihre persönlichen Präferenzen in den Vordergrund stellen:

  • Bin ich bereit, zu einer Veranstaltung zu reisen
  • Möchte ich mich individuell vorbereiten oder in einem Gruppenkurs?
  • Soll meine MPU Vorbereitung zeitlich flexibel sein, z.B. zweimal pro Woche abends für ein paar Lektionen? 
  • Wie hoch ist mein Budget?
 

Folgender Absatz gibt einen Überblick der unterschiedlichen MPU Vorbereitungs-Varianten. 

MPU Vorbereitungsmöglichkeiten im Detail

Nach der Ersteinschätzung aus Schritt 1 beim Verkehrspsychologen ist nun wichtig, dass die gewählte MPU Vorbereitung Ihnen inhaltlich vermittelt, worauf es fürs Bestehen ankommt, welche gedanklichen Prozesse Sie durchlaufen haben müssen, und was die Erfolgsfaktoren für ein positives MPU Gutachten sind. 

Option 1: Beratungsstunden beim Verkehrspsychologen

MPU_Vorbereitung_Pro

Pro

MPU Vorbereitung Contra

Contra

Ein guter und erfahrener Verkehrspsychologe kann Ihnen in einigen Beratungsstunden vermitteln, wie Sie die MPU bestehen. 

Der Reflexionsprozess Ihres Verhaltens mit psychologischer Ergründung der Ursachen wird im Mittelpunkt stehen. Aus der Analyse resultiert eine Verhaltensänderung, die so auch tatsächlich bei Ihnen stattfinden muss. 

Die Erfolgswahrscheinlichkeit für die MPU ist nach solchen Beratungsstunden recht hoch – hoch ist jedoch auch der Preise, der erfahrungsgemäß bei 5 bis 10 Stunden bei etwa 700 bis 1.400 Euro liegt. 

Option 2: MPU Vorbereitung Online Kurs

MPU_Vorbereitung_Pro

Pro

MPU Vorbereitung Contra

Contra

Wenn Sie am besten individuell lernen, den Trubel eines Gruppenkurses, die Kosten einer verkehrspsychologischen Einzelberatung scheuen und eigentlich nur die Essenz der Erfolgsfaktoren fürs Bestehen erfahren wollen, dann könnte die MPU Vorbereitung mittels Onlinekurs etwas für Sie sein. 

Option 3: Gruppenkurse

MPU_Vorbereitung_Pro

Pro

MPU Vorbereitung Contra

Contra

Fangen Sie bei Null an? Dann könnte ein Aufbau-Gruppenkurs für Sie das richtige sein. 

Je nach Qualität der Gruppe berichten Teilnehmer, dass der Erfahrungsaustausch hilfreich war. Denn wenn nur ein einziger in der Gruppe auch eine psychologische Beratung wahrgenommen hat, kann er sein Wissen teilen. 

Ein Gruppenkurs hat oft zwischen 15 und 20 Sitzungen und kostet ab 500 Euro aufwärts.  

 

Weitere Möglichkeiten der MPU Vorbereitung

Neben Kursen, Einzelberatungen und Onlinekursen gibt es Seminare, Bücher, Apps etc. 

Eine gesamthafte Übersicht in tabellarischer Form finden Sie nachfolgend:

Kriterium ➡️

Online Videokurs

MPU Seminar

Beratung bei Verkehrspsychologe

Buch

Gruppenkurs

Dauer  

3-5 Stunden

Meist mehrere Tage

Mehrere Sitzungen (meist 5-10)

Je nach Lesegeschwindigkeit

15-20 Sitzungen

Kosten

Bis zu 200,- EUR

Meist >500,- EUR

Pro Sitzung oft >140,- EUR (Ges. 700 bis 1.400,- EUR)

Ab 30,- EUR

ca. 500 – 700,- EUR

Individualisierter Inhalt

Ja

Nein

Ja

Nein

Teilweise

Vor Ort oder Zuhause?

Zuhause

Vor Ort

Vor Ort

Zuhause

Vor Ort

Fixe Termine?

Nein, flexibel

Ja

Ja

Nein, flexibel

Ja

Mit Zertifikat

Ja

Meistens ja

Selten

Nein

Selten

Übungen

Ja

Meistens ja

Nein

Nein

Ja

Kosten/Nutzen Bewertung

MPU Kosten

Je nach Grund für die MPU (MPU wegen Alkohol, Drogen oder Punkten) variieren die MPU Kosten teilweise erheblich.

Eine MPU wegen Alkohol oder Drogen kommt den MPU Teilnehmer teurer zu stehen als eine MPU wegen Punkten. Denn bei einem Alkoholdelikt sind i.d.R. diverse Abstinenznachweise zu erbringen.
Je nach Fall muss die Abstinenz 6 bis 12 Monate, in Ausnahmefällen sogar noch länger nachgewiesen werden.

Das erfordert zahlreiche Tests (Urin oder Haarproben). Jeder einzelne Test sorgt für eine steigende Gesamtrechnung bei den MPU Kosten. 

Unterm Strich lässt sich festhalten, dass die MPU den Teilnehmer bei guter Vorbereitung zwischen 1.000 und 2.000 Euro kostet. 

Gründe für eine MPU Anordnung

MPU wegen Alkohol, Drogen, Punkten oder Straftaten: Viele Delikte führen letztlich zu einer MPU Anordnung.

Bei einer MPU wegen Alkohol am Steuer oder Drogen ist es wichtig, etwa 10 bis 12 Wochen vor dem Ender der Sperrfrist den Antrag auf Wiedererteilung der Fahrerlaubnis einzureichen. So stellen Sie sicher, dass Sie den Schein nach erfolgreicher MPU zeitnah wieder in den Händen halten. Andernfalls warten bürokratische Hürden auf Sie, was zu weiteren Verzögerungen führt. 

Anders ist es bei zu vielen Punkten (8 oder mehr) oder Straftaten, wenn Sie den Schein noch besitzen und somit auch keine Sperrfrist festgelegt wurde.  Die Fahreignungsbehörde stellt Ihre Eignung in Frage, die Sie nur durch ein positives MPU Gutachten unter Beweise stellen können. 

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu den einzelnen Anlässen einer MPU Verordnung.

 

MPU wegen Alkohol

Sie sind mit 1,6 Promille oder mehr am Steuer Ihres Autos, auf dem Fahrrad oder dem e-Scooter angehalten und zum Blasen aufgefordert worden. Ergebnis: MPU Anordnung und Führerscheinentzug. 

Eine wichtige Frage im Vorfeld der MPU ist für Sie nun, ob vollständige Abstinenz verlangt wird oder “Kontrolliertes Trinken” eine Option für Ihren Fall darstellt. 

Bei einer vollständigen Abstinenz werden Sie i.d.R. vier Mal innerhalb von 6 Monaten stichprobenartig zum Abgeben einer Urinprobe aufgefordert. Für ein solches Abstinenzprogramm müssen Sie sich aktiv anmelden. Achtung: Nur akkreditierte Einrichtungen dürfen die Untersuchungen anstellen.

Eine verkehrspsychologische Beratung (Schritt 1 vor der eigentlichen Vorbereitung, s.o.) gibt Aufschluss, ob kontrolliertes Trinken genügt oder Sie gut beraten sind, Abstinenz nachzuweisen. 

Steht es in Ihrem Fall schlimmer und Sie sind alkoholabhängig, so ist eine Therapie / Entwöhnungsbehandlung nachzuweisen. Auf diese folgen dann die oben beschriebenen Abstinenznachweise, jedoch in verschärfter Form: Innerhalb von 12 Monaten wird Ihr Urin 6 Mal stichprobenartig untersucht. 

MPU wegen Drogen

Sie haben gegen das BTM (Betäubungsmittelgesetz) verstoßen? Dann wird Ihnen automatisch die Fahreignung abgesprochen und Sie sind Ihren Führerschein los. Kein Weg führt dann an einer MPU vorbei.

 

Ähnlich wie bei Alkoholvergehen im Straßenverkehr müssen Sie auch bei einer MPU wegen Drogen Abstinenz nachweisen. 
Es werden zwei Fälle unterschieden:

Bei gelegentlichem Drogenkonsum ist ein Nachweis über 6 Monate Drogenfreiheit notwendig. der mittels Haaranalysen festgestellt wird. 
Für einen Monat Nachweise benötigt die akkreditierte Einrichtung 1cm Haar. Da Sie innerhalb von 6 Monaten zwei Nachweise bei der MPU mitbringen müssen, genügen zwei Haaranalyse mit je 3cm Haar (1cm x 3Monate = 3 cm). 

Beispiel: 

Abstinanznachweise MPU Drogen

Komplizierter ist der Fall bei Drogenabhängigen: Hier muss die Drogenfreiheit mittels eines stationären oder ambulanten Entwöhnungsprogrammes nachgewiesen werden, bevor für eine Dauer eines Jahres Abstinenz nachgewiesen werden muss. 

MPU wegen Punkten

Wiederholte Auffälligkeiten im Straßenverkehr sind ein weiterer Grund für eine MPU. 

Im Rahmen der MPU Vorbereitung steht vor allem die Ursachenforschung im Vordergrund. 

Teilnehmer einer MPU wegen Punkten müssen belegen können, was sich in ihrem Verhalten geändert hat und dem Psychologen gute Argumente liefern, wieso er eine positive Prognose ausstellen könnte. 

Wie lange dauert eine MPU Vorbereitung

Obige Tabelle zeigt: Eine MPU Vorbereitung dauert 

  • mindestens ein paar Stunden (wenn man sich für einen Onlinekurs oder ein Buch entscheidet) oder 
  • bis zu mehrere Tage am Stück, wenn man sich für ein Seminar entscheidet. 
  • Einen (recht teuren) Mittelweg stellen MPU Beratungen bei Psychologen oder Onlineberatungen dar, bei denen der Zeitaufwand auf mehrere Sitzungen aufgeteilt ist. 

 

Angesichts der hohen Durchfallquote (43% bei der letzten Erhebung 2019, leider keine neueren Daten verfügbar) macht das Zeitinvestment aber auf jeden Fall Sinn. 

 

MPU ohne Vorbereitung: Machbar?

Aus längjähriger Erfahrung heraus lässt sich festhalten: wer sich nicht mit den Inhalten der MPU auseinandersetzt, kann genauso gut eine Münze werfen, die über ein positives oder negatives Gutachten entscheidet. 

Die Sensibilisierung für Themen wie 

  • das psychologische Gespräch, 
  • die medizinische Untersuchung,
  • den MPU Fragebogen, 
  • Reflektion des Fehlverhaltens uvm. 

ist elementar wichtig, um bei der MPU zu überzeugen. 

Negative MPU Gutachten hängen in aller Regel eng mit ausgebliebener Vorbereitung zusammen. Denn die o.g. 43%-Durchfallquote bezieht sich auf alle Teilnehmer – teilweise mit MPU Vorbereitung, größtenteils jedoch ohne MPU Vorbereitung. 

Vorbereitung ist das halbe Leben.

Die Ratgeber von MPU-Wissen.de klären über alle Themen rund um die MPU auf: Wer muss zur MPU und warum? Welche Kosten erwarten mich? Wie lange dauert die MPU? Worauf ist zu achten?

Alle Ratgeber zur Kategorie "Ablauf MPU"

Der MPU Ablauf von A bis Z im Überblick.

Welche Fragen werden im Psychologischen Gespräch der MPU gestellt?

Wie füllt man den MPU Fragebogen aus? 

Ohne Bammel durch den Idiotentest: Mit guter Vorbereitung.

Was passiert bei der ärztlichen Untersuchung?

Welche Möglichkeiten der Sperrfristverkürzung gibt es?

Welche Tricks ziehen beim MPU Psychologen?

Was passiert bei der ärztlichen Untersuchung?

Welche Möglichkeiten der Sperrfristverkürzung gibt es?

MPU Ablauf

Der MPU Ablauf von A bis Z im Überblick.

MPU Fragen

Welche Fragen werden im Psychologischen Gespräch der MPU gestellt?

MPU Fragebogen

Wie füllt man den MPU Fragebogen aus? 

Medizinische
Untersuchung

Wie füllt man den MPU Fragebogen aus? 

Idiotentest Fragen
Ohne Bammel durch den Idiotentest: Mit guter Vorbereitung.
Sperrfrist Führerschein verkürzen

Welche Möglichkeiten der Sperrfristverkürzung gibt es?

MPU Tricks Psychologen

Welche Tricks ziehen beim MPU Psychologen?

Alle Ratgeber zur Kategorie "MPU Umgehen"

Welche Möglichkeiten gibt es, den Führerschein ohne MPU zu bekommen?

In welchen Fällen lohnt sich ein MPU Zweitgutachten?

Was hat es mit dem öminösen neuen Gesetz auf sich?

Kann man die MPU umgehen, indem man ein MPU Gutachten kauft?

Wie lange dauert es, bis die MPU verjährt?

Was hat es mit dem öminösen neuen Gesetz auf sich?

Führerschein ohne MPU

Welche Möglichkeiten gibt es, den Führerschein ohne MPU zu bekommen?

MPU Zweitgutachten

In welchen Fällen lohnt sich ein MPU Zweitgutachten?

Führerschein zurück ohne MPU neues Gesetz 2022

Was hat es mit dem neuen, ominösen Gesetz auf sich?

MPU Gutachten kaufen

Kann man die MPU umgehen, indem man ein MPU Gutachten kauft?

MPU Verjährung

Wie lange dauert es, bis die MPU verjährt?

Alle Ratgeber zur Kategorie "MPU Alkohol" und "MPU Drogen"

Alle Infos zur MPU wegen Drogen

Drogenscreenings zum Zweck des Abstinenznachweises: Alle Infos

MVC, CDT, GGT-, GOT- und GPT-Werte: Alles zu den wichtigen Leberwerten bei der MPU.

Abstinenz nachweisen: Alle Infos im Ratgeber

Drogenscreenings zum Zweck des Abstinenznachweises: Alle Infos

MVC, CDT, GGT-, GOT- und GPT-Werte: Alles zu den wichtigen Leberwerten bei der MPU.

Abstinenznachweis wie lange?

Abstinenz nachweisen: Alle Infos im Ratgeber

Drogenscreening wo machen

Drogenscreenings zum Zweck des Abstinenznachweises: Alle Infos

MPU Leberwerte: MVC, CDT, GGT-, GOT- und GPT-Werte

Das sollten Sie über die Leberwerte bei der MPU wissen. 

MPU wegen Drogen

Alle Infos zur MPU wegen Drogen

Alle Ratgeber zur Kategorie "MPU Allgemein"

Die Anmeldung zur MPU: Alle Infos

Wie teuer ist die MPU? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Wie läuft eine freiwillige MPU ab?

Führerschein weg und MPU angeordnet? Alle Antworten zum Thema.

Was sollte eine Software können, um optimal auf die MPU vorzubereiten?

Welche MPU Foren gibt es?

Alle Infos zur MPU wegen Punkten

Was sollte eine Software können, um optimal auf die MPU vorzubereiten?

Welche MPU Foren gibt es?

MPU Anmeldung

Die Anmeldung zur MPU: Alle Infos

MPU Kosten

Wie teuer ist die MPU? Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Freiwillige MPU

Wie läuft eine freiwillige MPU ab?

Führerscheinentzug MPU

Führerschein weg und MPU angeordnet? Alle Antworten zum Thema.

MPU Software

Was sollte eine Software können, um optimal auf die MPU vorzubereiten?

MPU Forum

Welche MPU Foren gibt es?

MPU wegen Punkten

Alle Infos zur MPU wegen Punkten

Alle Ratgeber zur Kategorie "MPU Durchgefallen"

Was nun? Wichtige Tipps nach dem Erhalt des negativen Gutachtens.

Was ist beim Neuantrag des Führerscheins zu beachten?

Welche Möglichkeiten gibt es jetzt noch?

Zweiter Versuch, und wieder zur selben Prüfstelle? 

Was ist beim Neuantrag des Führerscheins zu beachten?

Welche Möglichkeiten gibt es jetzt noch?

Negatives MPU Gutachten

Was nun? Wichtige Tipps nach dem Erhalt des negativen Gutachtens.

MPU Führerschein neu beantragen

Was ist beim Neuantrag des Führerscheins zu beachten?

MPU durchgefallen: was nun?

Welche Möglichkeiten gibt es jetzt noch?

MPU: Bedeutung, Kosten, Fragen, Test und Vorbereitung

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) ist eine Untersuchung, die in Deutschland die Fahreignung des Antragstellers beurteilt. Die Bedeutung der MPU ist dabei für einen Betroffenen nicht zu unterschätzen, da der Anordnung für die MPU der Entzug der Fahrerlaubnis vorangeht. Zudem ist eine MPU mit erheblichen Kosten verbunden. Diese entstehen einerseits durch die MPU selbst, andererseits durch den Wunsch nach einer optimalen Vorbereitung. So gibt es zahlreiche Tests im Internet, welche die bei der MPU relevanten Fragen beinhalten. 

Was ist die MPU?

Eingeführt wurde die MPU schon vor Beginn des Ersten Weltkrieges um das Jahr 1912. Damals ging es nur um seltene Einzelfallentscheidungen. Durch die steigende Motorisierung wurde das Problem der Sicherheit im Straßenverkehr immer mehr zum Thema. Ein klar strukturiertes Regelwerk musste her. Grund dafür waren ganz konkret die deutlich steigenden Verkehrstoten seit Mitte der 50er Jahre. Am höchsten Punkt, 1970, kam es zu über 20.000 Verkehrstoten. Neben der MPU führte man wirkungsvoll die Geschwindigkeitsbegrenzung auf Landstraßen auf 100 km/h ein und deutlich zu merken, die Begrenzung der zulässigen Alkoholtoleranz von 0,8 Promille. Seitdem sinken die Zahlen der tödlich verunglückten Personen im Straßenverkehr kontinuierlich und merklich auf inzwischen weit unter 5000 im Jahre 2009.

Seit wann gibt es die MPU?

Einen Vorläufer der MPU gibt es bereits seit dem Jahr 1912. Schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden auf Deutschlands Straßen also die ersten Sicherheitsprobleme durch die stetig ansteigende Motorisierung und die damit verbundenen Unfälle. Zur damaligen Zeit war die Durchführung einer MPU jedoch eher eine Seltenheit und nur in wenigen Einzelfällen musste die Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs mithilfe einer MPU geprüft werden. 

Etwa ab Mitte der 50er Jahre zu Zeiten des Wirtschaftswunders stieg die Anzahl der privaten PKWs und damit auch die Anzahl der Verkehrstoten. Ihren Höhepunkt erreichte diese traurige Statistik im Jahr 1970 mit mehr als 20.000 Verkehrstoten. 
Als Konsequenz aus diesen Zahlen wurden unter anderem die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 km/H auf Landstraßen sowie ein Alkohollimit von 0,8 Promille festgelegt.

Darüber hinaus wurde im Jahr 1954 auch die MPU als Maßnahme zur Verbesserung der Sicherheit im Straßenverkehr eingeführt.

Idiotentest

Die MPU ist kein Beinbruch

Im Volksmund wird die MPU auch “Idiotentest” genannt. Doch diese Diffamierung ist angesichts der 80.000 jährlichen MPU-Teilnehmer höchst unangebracht: Unter ihnen finden sich Angehörige ehrenwerter Berufsgruppen wie Rechtsanwälte und Ärzte ebenso wie Rentner, Studenten und Menschen aus der Mitte der Gesellschaft. 

7 Tage - 7 MPU Vorbereitungs-Tipps

Jetzt für die 7 besten Tipps zur MPU Vorbereitung kostenlos registrieren. Morgen den ersten Tipp ins Postfach geschickt bekommen. 

MPU Wissen Logo Mobile